EMPFEHLT: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren.

Früher waren die Websites statisch, was dazu führte, dass beim Laden der Seite der Inhalt gleich blieb und jedem Besucher der Website den gleichen Inhalt zeigte. Den browser tablet aktualisieren, um auf dem neusten Stand zu sein.  Allerdings, mit dynamischen Websites, die Dinge geändert, und es erzeugt einen einzigartigen Inhalt jedes Mal, wenn die Seite geladen. Mit dem Aufkommen von Funktionen wie der automatischen Aktualisierung der Webseite werden die Benutzer enorm von den Echtzeitinformationen profitieren, bei denen die Webseiten automatisch alle paar Sekunden aktualisiert werden, um die aktualisierten Inhalte anzuzeigen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie die Echtzeit-Websites betrachten, die Nachrichten, Auktionen, Wahlergebnisse und andere Live-Berichte veröffentlichen.

Verhindern, dass eine Webseite automatisch aktualisiert wird.

Während die Funktion äußerst nützlich ist, wird sie jedoch ärgerlich, wenn Sie den Inhalt lesen wollen, und die Seite wird mitten in Ihrer Arbeit automatisch jede Sekunde neu geladen. Wenn Sie diese Funktion für unnötig und unterbrechend halten, können Sie die automatische Aktualisierung der Webseite deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die automatische Aktualisierung in gängigen Browsern wie Chrome, Firefox und Microsoft Edge deaktivieren können.

Deaktivieren Sie die automatische Auffrischung in Google Chrome.

Obwohl es keine direkte Methode gibt, die automatische Aktualisierung der Webseite in Chrome zu deaktivieren, kann man eine Erweiterung eines Drittanbieters herunterladen, um die Aktualisierung der Webseite automatisch zu blockieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die automatische Aktualisierung der Webseite in Chrome zu deaktivieren.
Laden Sie den Auto Refresh Blocker herunter und installieren Sie ihn hier.
Geben Sie chrome://extensions in die URL ein und navigieren Sie zu den Optionen.

automatische Aktualisierung

Gehen Sie zu Details und klicken Sie auf Erweiterungsoptionen.
Aktivieren Sie die Option mit Meta Refresh Elemente in Seiten deaktivieren und klicken Sie auf Schließen.

  • Zusätzlich kann man das automatische Verwerfen der Registerkarten deaktivieren, um das automatische Wiederauffrischen der Registerkarten zu verhindern.
  • Gehen Sie zu Chrome://flags in der URL.
  • Geben Sie in der Suchleiste den Text Automatic tab discarding ein und wählen Sie Disable aus dem Dropdown-Menü für das Kennzeichen Automatic tab discarding.

Man kann auch wählen, ob die Websites von einer automatischen Aktualisierung auf die schwarze Liste gesetzt werden sollen. Öffnen Sie dazu die Website, die Sie auf die Blacklist setzen möchten. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke der Seite die

Option Auto Refresh Blocker und klicken Sie auf die Blacklist Website.

Deaktivieren Sie die automatische Wiederauffrischung in FireFox.
Geben Sie über: config in der URL ein und klicken Sie auf Enter.
Geben Sie in der Suchleiste den Präferenznamen accessibility. blockautorefresh ein.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Präferenznamen accessibility. blockautorefresh und wählen Sie die Option Toggle aus dem Dropdown-Menü.

Ändern Sie den Wert von false auf true, um die automatische Aktualisierung der Webseite zu deaktivieren.

So verhindern Sie, dass eine Webseite in Chrome oder Firefox automatisch aktualisiert wird